Herzlich willkommen beim Verein-Deutsch-Stichelhaar!

Aktuelles

05
Aug

Herzlichen Glückwunsch zum Bestehen der Verbandsschweißprüfung mit einem I. Preis: Meike Dirksen mit Amba vom Victorburer Moor!

Herzlichen Glückwunsch zur Verbandsschweißprüfung, 40-Stunden-Fährte, bestanden mit einem I. Preis: Meike Dirksen mit Amba vom Victorburer Moor!   2018 hat dieses Gespann die 20-Stunden-Fährte ebenfalls im I. Preis gemeistert!

19
Mai

Welpen gewölft – Der erste Würf mit österreichischer Zuchtbeteiligung!

H-Wurf vom Bodensee, 6/3 Decktag: 04.11.2018 Wurftag: 03.01.2019 Es ist noch ein Rüde zu haben! B-Wurf vom Kanonenturm (FCI), 3/6 Decktag: 01.02.2019 Wurftag: 02.04.2019 E-Wurf von den Bastauwiesen, 4 / 4 Decktag: 23.03.2019 Wurftag: 20.05.2019 Es sind noch 3 von 3 Welpen zu haben!   Für weitere Informationen klicken Sie hier!

Der Deutsch Stichelhaar ist eine Hunderasse, die sich in unserem deutschsprachigen Raum entwickelt hat, also Deutschland, Österreich mit Böhmen, Mähren und den angrenzenden Nachbarn, mit denen völkerverbindender Kontakt bestand. Und gerade dort, wo kein Einfluss anderen Jagdhundeblutes zu bemerken ist, hat sich aus dem ursprünglich laut jagenden und das Wild verfolgenden Hund, dem „Treibhund“, die frühe Form des Hühnerhundes herausgebildet. Hanns von Kadich, der berühmte österreichische Kynologe, beschrieb einen Hund, welcher der Fährte oder Spur des Wildes folgte, dasselbe im Lager aufstöberte und lautjagend verfolgte, um es an den Jäger zu bringen.

Unsere Partner