Herzlich Willkommen beim Verein-Deutsch-Stichelhaar!

Aktuelles

18
Jan

A-Wurf von den Styrumer Ruhrauen und D-Wurf vom Kaplhof wird erwartet!

Im Zwinger von den Styrumer Ruhrauen werden aus Biskuit (Lunse) von den Wörnitzwiesen und Banton vom Lunsenberg Mitte Februar 2021 Welpen erwartet. Der Zwinger vom Kaplhof erwartet seinen D-Wurf aus Asia von der Gundelrebe und Aron von den Bastauwiesen um den 18. Februar. Weiteres unter: Welpen

11
Jan

Die Prüfungstermine für das Jahr 2021 sind online!

Für die VJP-Prüfungen in Cham sind zudem zweit Übungstermine geplant! Fast alle Prüfungen sind auf maximal 8 Hunde beschränkt! Alle Infos hier: Prüfungen  

11
Jan

Die Ergebnisse vom Jahr 2020 sind nun online!

Unter Ergebnisse befinden sich die Prüfungen samt der Ergebnisse für das Jahr 2020. Zusätzlich ist die Notlösung Spurarbeit Corona als neue Rubrik verfügbar.

Der Deutsch Stichelhaar ist eine Hunderasse, die sich in unserem deutschsprachigen Raum entwickelt hat, also Deutschland, Österreich mit Böhmen, Mähren und den angrenzenden Nachbarn, mit denen völkerverbindender Kontakt bestand. Und gerade dort, wo kein Einfluss anderen Jagdhundeblutes zu bemerken ist, hat sich aus dem ursprünglich laut jagenden und das Wild verfolgenden Hund, dem „Treibhund”, die frühe Form des Hühnerhundes herausgebildet. Hanns von Kadich, der berühmte österreichische Kynologe, beschrieb einen Hund, welcher der Fährte oder Spur des Wildes folgte, dasselbe im Lager aufstöberte und lautjagend verfolgte, um es an den Jäger zu bringen.

Unsere Partner